de | fr

 

Sicherheitsnorm für Kinderspielplätze SN EN 1176:2008

Seit 1999 besteht in Europa eine allgemein geregelte Norm für die Sicherheit auf Kinderspielplätzen. Die Schweiz hält sich weitgehend an diese europäische Norm.

Alle frei zugänglichen Spielplätze unterstehen der genannten Sicherheitsnorm. Die Kausalhaftung liegt beim Eigentümer einer Anlage. Aus Haftungsgründen und um eine optimale Sicherheit für die Kinder zu gewährleisten, sollte ein Spielplatz diesen Sicherheitsbestimmungen entsprechen.

Beschriebene Bereiche 
- Konstruktionshinweise, Ausführung, Materialien und Masse einzelner Spielgeräte
- Fallschutz Bodenbeläge
- Fallhöhen
- Freiräume und Sicherheitsabstände
- Unterhaltsregelung
- Verantwortung und Haftung

bfu ist offizielle Anlaufstelle in der Schweiz
Bei Fragen rund um das Thema Sicherheit auf dem Spielplatz kann man auch das bfu (Beratungsstelle für Unfallverhütung) kontaktieren. 

 

  

Tel 041 672 91 11    |    Fax 041 672 91 10    |    E-mail